Vandoren Blätter für Tenor Saxophon 

Vandoren Tenor Saxophone Blätter sind im Verfügung Traditional, V12, Java, Java red, V16 or ZZ Serie.

Vandoren Tenor-Saxophon-Blätter Modelle :

Traditionell : Die Beschaffenheit dieses Blattes erlaubt einen extrem reinen Klang: Eine äußerst feine Blattspitze (also der am stärksten vibrierende Teil des Blattes) steht in ausgewogenem Verhältnis zu einem sehr soliden Schaft.
V•12 : Das V•12 Blatt wird aus Rohr hergestellt, das speziell nach seinen Proportionen ausgesucht wurde. Im Vergleich zum traditionellen Blatt unterscheidet sich das V•12 durch einen dickeren Schaft, veränderten Anstich und einem stärkeren Blattrücken. Dadurch vergrößert sich der Vibrationsbereich.
Java : JAVA-Blätter sind flexibler als Traditionelle- und V16-Blätter und besitzen einen sehr großen Vibrationsbereich, was zu einem hellen, brillanten Sound bei direktester Ansprache führt.
Java Red : Das JAVA „Filed – Red Cut“ entspringt der JAVA-Familie. Es ist das erste Vandoren Blatt für Jazz und Popmusik mit „File Cut“ (französischem Schnitt) und einem völlig neuen Design.
V16 : V16-Blätter besitzen ein Herz mittelschwerer Dicke (stärker als beim JAVA, aber leichter als beim Traditionellen Blatt) und ein Profil, das für eine per- cussive Ansprache und einen vollen, warmen Sound sorgt.
ZZ : ZZ-Blätter kombinieren das kräftige Herz und die starke, abgerundete Blattspitze des V16 mit der Elastizität des JAVA-Blattes und ermöglichen so dem Spieler einen vollen, farbenreichen Sound bei direkter Ansprache.
V21 : Das V21 ist das perfekte Blatt, um mit einem vollen, ausgeglichenen Ton große Intervallsprünge mit Leichtigkeit zu beherrschen.

Vandoren Blätter für Tenor Saxophon 

Es gibt 14 Artikel.
Es werden 1 - 14 von 1 Artikel
Accept

Durch den Besuch dieser Website MundstueckeUndBlaeter.com, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.